Sonntag, 27. Mai 2018
BITTE WÄHLEN SIE...
Banner
Banner
Der Chorleiter PDF Drucken E-Mail

 

Paul Theis übernahm die Leitung des Jungen Chors Stuttgart e.V. in 2001.

Er kam über die Kirchenmusik zur Ensembleleitung. Seine erste Musikausbildung erhielt er bei Regionalkantor Bernd
Kämpf in Neuwied. Noch während seiner Schulzeit war er als Organist in der Zisterzienserabtei in Marienstatt
(Westerwald) aktiv.

Seine weiterführende Orgel-Ausbildung erhielt er bei Michael Schneider an der Musikhochschule Köln, bevor er zum
Kirchenmusikstudium an die Musikhochschule nach Stuttgart wechselte. Dort lernte er bei Ludger Lohmann (Orgel),
Willibald Bezler (Improvisation), Dieter Kurz und Helmut Wolf (Ensemble-Leitung).

Neben einem Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes erhielt er als Student weitere Auszeichnungen bei
namhaften Orgel-Interpretationswettbewerben (u.a. Dom zu Speyer, Wiesbadener Bach-Woche, Odense/ Dänemark).

Seither ist Paul Theis als freischaffender Musiker und Pädagoge tätig.

Als geschätzter Orgel-Partner im Duo mit dem Trompeter Bernhard Kratzer konzertiert er regelmäßig im süddeutschen
Raum (heroicmusic.de), außerdem leitet er die  kirchenmusikalischen Aktivitäten in der katholischen Kirchengemeinde
Köngen-Unterensingen.
Des weiteren hat er einen Lehrauftrag beim schwäbischen Chorverband zur Qualifizierung angehender Chorleiter.

Eine rege Konzerttätigkeit als Organist und Sänger im In- und Ausland sowie zahlreiche CD- und Rundfunkproduktionen,
u.a. mit dem SWR-Vokalensemble, dokumentieren sein vielseitiges künstlerisches Schaffen.